Lade Inhalt...

Versprecher - ein Thema im Deutschunterricht: Materialien zur Vorbereitung für Lehrer

Bachelorarbeit 2008 42 Seiten

Pädagogik - Unterrichtsvorbereitung allgemein

Zusammenfassung

Die menschliche Sprache ist ein äußerst komplexes und faszinierendes Phänomen zugleich. Sprachwissenschaftler sind immer wieder über die Genialität und Komplexität der Vorgänge, die bei der Produktion von Sprache ablaufen, erstaunt. Einblicke darüber, wie Sprachproduktion funktionieren könnte, verschaffen ihnen dabei vor allem die VERSPRECHER. Trotz der Tatsache, dass Versprecher inzwischen ein anerkanntes Forschungsgebiet der Sprachwissenschaft darstellen, werden sie in der Didaktik und damit ebenfalls im Deutschunterricht kaum thematisiert. Die Ursachen dafür reichen von einem nicht erkannten Potential dieser Thematik über ein fehlendes Materialangebot bis hin zum Zeitmangel. Der Autor dieser Arbeit vertritt jedoch die Meinung, dass Versprecher für den Einsatz im Unterricht geeignet sind. Das Thema bietet die Möglichkeit, das Sprachbewusstsein der Schüler zu fördern, indem es ihnen z.B. Einsichten in den menschlichen Sprachplanungsprozess gewährt. Die didaktische Auseinandersetzung mit Versprechern wird den Schwerpunkt dieser Arbeit bilden. Nach Auseinandersetzung mit dem theoretischen Teil der Thematik, folgt eine didaktische Analyse des Themenkomplexes. Neben einer Untersuchung der aktuellen Situation von Versprechern im Deutschunterricht, soll das didaktische Potenzial des Gegenstandes herausgearbeitet sowie Hilfen zu Einsatzmöglichkeiten von Versprechern im Unterricht gegeben werden.

Details

Seiten
42
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2008
ISBN (eBook)
9783863415464
Dateigröße
1.6 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v296406
Institution / Hochschule
Universität Potsdam
Note
1,3
Schlagworte
Versprecher Unterricht Materialien Rudolf Meringer Deutschdidaktik

Autor

Zurück

Titel: Versprecher - ein Thema im Deutschunterricht: Materialien zur Vorbereitung für Lehrer