Lade Inhalt...

Bilanzierung von selbst geschaffenen immateriellen Vermögensgegenständen nach der Bilanzrechtsmodernisierung - BilMoG und IFRS

Bachelorarbeit 2009 54 Seiten

BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern

Zusammenfassung

Dieses Buch hat zum Ziel, die bilanzielle Behandlung von selbst geschaffenen immateriellen Vermögensgegenständen nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) und nach den Regelungen der IFRS vergleichend darzustellen. Es wird Bezug auf die neu geregelten Aktivierungs- und Bewertungsregelungen genommen. Festgestellt werden soll, inwieweit die Annährung des nationalen Bilanzrechts in Richtung der IFRS gelungen ist.

Details

Seiten
54
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2009
ISBN (eBook)
9783863415587
Dateigröße
684 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v296412
Institution / Hochschule
Universität Hamburg
Note
1,3
Schlagworte
Bilanzrechtsmodernisierung BilMoG IFRS Bilanzierung immaterielle Vermögensgegenstände

Autor

Zurück

Titel: Bilanzierung von selbst geschaffenen immateriellen Vermögensgegenständen nach der Bilanzrechtsmodernisierung - BilMoG und IFRS