Lade Inhalt...

Exchange Traded Funds: Grundlagen eines innovativen Finanzinstruments

©2011 Masterarbeit 71 Seiten

Zusammenfassung

Das vorliegende Buch betrachtet die Grundlagen eines der populärsten und erfolgreichsten Investmentinstrumente der letzten Jahre, um zu einer ganzheitlichen Bewertung von Exchange Traded Funds zu gelangen.
Im ersten Teil werden die entscheidenden theoretischen Grundlagen der passiven Anlagestrategie dargestellt sowie eine Begriffsbestimmung, Klassifizierung und Abgrenzung zu anderen Anlageinstrumenten vorgenommen. Ausgehend von den Harmonisierungsbestrebungen innerhalb der EU erfolgt anschließend die Darstellung der rechtlichen Ausgestaltung. Die Analyse der verschiedenen Replikationsverfahren zur Nachbildung eines Index sowie die Einführung des Tracking Errors als Kennzahl der Güte der Indexnachbildung bilden den Abschluss dieses ersten Teils.
Der zweite Teil des Buches befasst sich mit der Funktionsweise von ETF. So wird zunächst die Schaffung von ETF im Rahmen des sogenannten Creation-Redemption-Process für traditionelle und für Swap-based ETF beschrieben und in ihren unterschiedlichen Auswirkungen analysiert. Weiterhin werden die Marktteilnehmer auf diesem sog. Primärmarkt und ihre Aufgaben vorgestellt. Abschließend erfolgt die Analyse des laufenden Börsenhandels von ETF-Anteilen unter besonderer Betrachtung der Preisermittlung und der Kosten für den Investor.

Details

Seiten
71
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2011
ISBN (PDF)
9783863416034
ISBN (Paperback)
9783863411039
Dateigröße
1.5 MB
Sprache
Deutsch
Institution / Hochschule
FernUniversität Hagen
Erscheinungsdatum
2012 (März)
Note
1
Schlagworte
Exchange Traded Funds Creation-Redemption-Process Swap-based ETF Finanzinstrument Replikation
Zurück

Titel: Exchange Traded Funds: Grundlagen eines innovativen Finanzinstruments