Lade Inhalt...

Alltag in Distanzbeziehungen und normalen Partnerschaften im Vergleich

Masterarbeit 2012 83 Seiten

Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft

Zusammenfassung

Zeit miteinander zu verbringen ist eine wichtige Voraussetzung, um eine Partnerschaft aufrecht zu erhalten und zu intensivieren. Doch aufgrund komplexer ökonomischer und gesellschaftlicher Entwicklungen in den vergangenen Jahrzehnten ist Zeit in der modernen Gesellschaft zu einem raren Gut geworden. Für viele Paare ist eine gemeinsame Wohnung deshalb eine Möglichkeit, den Alltag und damit mehr Lebensbereiche zu teilen. Andere Paare hingegen können oder wollen nicht zusammen wohnen - aus persönlichen Gründen oder weil sie in verschiedenen Städten arbeiten.
In der vorliegenden Studie wird untersucht, wie sich der Alltag von Paaren, die in einer Living-apart-together-Beziehung leben, von dem Alltag von Paaren unterscheidet, die sich für einen gemeinsamen Haushalt entschieden haben. Das Anliegen dieses Buches besteht somit darin, den gemeinsamen Alltag von Paaren in gemeinsamen und getrennten Haushalten zu beschreiben und zu analysieren.

Details

Seiten
83
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2012
ISBN (eBook)
9783955496272
Dateigröße
1.7 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v297020
Institution / Hochschule
FernUniversität Hagen
Note
Schlagworte
Distanzbeziehung Beziehung Partnerschaftsbeziehung Partnerschaft Wohnform Living apart together

Autor

Zurück

Titel: Alltag in Distanzbeziehungen und normalen Partnerschaften im Vergleich