Lade Inhalt...

Parkour: Eine Chance für den Schulsport

Studienarbeit 2007 24 Seiten

Didaktik - Sport, Sportpädagogik

Zusammenfassung

Das Ziel dieser Arbeit ist der exemplarische Versuch, wie man die Trendsportart Le Parkour in den Schulsport sinnvoll einbinden kann. Zudem soll die Frage, ob Le Parkour eine Chance für den Schulsport darstellt, im Hinblick auf die aktuellen Verhältnisse im Sportunterricht beantwortet werden. Dafür wird zuallererst die Wahl dieser Trendsportart begründet, über die Ziele, die Entstehungsgeschichte und den aktuellen Stand, sowie über spezifische Bewegungselemente von Le Parkour aufgeklärt. Daran schließen sich sportdidaktische Überlegungen an, die sich auf das Modell der Mehrperspektivität und Sinndimensionen nach Kurz und den aktuellen Bildungsplan Baden-Württembergs konzentrieren. Dabei soll der Bezug zu Le Parkour im Vordergrund stehen. Aufgrund dieser Vorüberlegungen wird ein Unterrichtsentwurf vorgestellt, der in die Praxis umgesetzt und abschließend reflektiert wird.

Details

Seiten
24
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2007
ISBN (eBook)
9783956847554
Dateigröße
4.7 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v297666
Institution / Hochschule
Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Note
2
Schlagworte
Freerunning Parcouring Didaktik Methodik Kurz Bildungsplan

Autor

Zurück

Titel: Parkour: Eine Chance für den Schulsport