Lade Inhalt...

Balanced Scorecard: Einsatzmöglichkeiten bei KMU im Vergleich zum Großunternehmen

Bachelorarbeit 2008 50 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Zusammenfassung

Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, auf Basis der Besonderheiten von KMU Spezifika für die Einführung, den Aufbau und Einsatz der Balanced Scorecard abzuleiten. Zu diesem Zweck geht die Autorin zuerst auf das Balanced Scorecard-Konzept im Allgemeinen ein. Darauf folgend wird das klassische Konzept nach Robert S. Kaplan und David P. Norton dargestellt, mit besonderem Augenmerk auf die Perspektiven der Balanced Scorecard und deren Zusammenwirken. Im Anschluss daran werden die Einsatzmöglichkeit der Balanced Scorecard in KMU betrachtet. Hierzu werden zuerst die KMU definitorisch, anhand quantitativen und qualitativen Kernkriterien von den Großunternehmen abgegrenzt. Danach wird die Prägnanz dieser Kernkriterien für KMU bei der Einführung einer BSC ausführlich beschrieben. Als nächstes werden die fünf Phasen der Einführung einer BSC in KMU anhand Horváth & Partners – Modell dargestellt. Anschließend werden die Vorschläge für eine Mittelstand-Balanced Scorecard (BSC-Light) dargestellt und die Grenzen der Implementierung einer Balanced Scorecard in KMU erläutert.

Details

Seiten
50
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2008
ISBN (eBook)
9783958209664
Dateigröße
967 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v309106
Institution / Hochschule
Universität Hamburg
Note
1,7
Schlagworte
balanced scorecard einsatzmöglichkeiten vergleich großunternehmen

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Balanced Scorecard: Einsatzmöglichkeiten bei KMU im Vergleich zum Großunternehmen