Lade Inhalt...

Kundenzufriedenheit: Analyse der Bedeutung der Value-Added Services von Unternehmen für Kunden

Bachelorarbeit 2015 52 Seiten

BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing

Zusammenfassung

Aufgrund der wachsenden Anzahl der Anbieter und dem technologischen Wandel steigen die Erwartungen an Unternehmen sowie ihre angebotenen Produkte und bilden einen Schwerpunkt im wettbewerblichen Erfolg. Die Zufriedenstellung von Kunden bildet einen der wichtigsten Anforderungsbereiche für Unternehmen, denn „Zufriedene Kunden kommen und kaufen wieder“. Die steigende Wettbewerbsintensität durch die Globalisierung und der sich dadurch auflösenden Markteintrittsbarrieren führen dazu, dass die Konkurrenzprodukte und -leistungen der Unternehmen identisch wirken und für den Kunden als austauschbar gelten. Um der Wettbewerbsintensität am Markt standzuhalten und sich von Konkurrenten abzuheben, bieten viele Unternehmen neben dem Preiswettbewerb zusätzliche Leistungen, sogenannte Value-Added Services (VAS) an. Primäres Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Beziehung zwischen der Kundenzufriedenheit und der VAS zu analysieren und zu erforschen, welchen Effekt die VAS auf die Kunden und die anbietenden Unternehmen haben.

Details

Seiten
52
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783958209961
Dateigröße
969 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v309116
Institution / Hochschule
Universität Duisburg-Essen
Note
1,7
Schlagworte
kundenzufriedenheit analyse bedeutung value-added services unternehmen kunden

Autor

Zurück

Titel: Kundenzufriedenheit: Analyse der Bedeutung der Value-Added Services von Unternehmen für Kunden