Lade Inhalt...

Chronisch kranke Kinder und Jugendliche

Belastungsfaktoren und psychosoziale Interventionskonzepte

Masterarbeit 2016 66 Seiten

Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie

Zusammenfassung

Eine stetig steigende Anzahl von Kindern und Jugendlichen wächst mit einer chronischen Erkrankung auf. Die spezifischen Krankheitssymptome und das Krankheitsmanagement nehmen Einfluss auf die Alltagsgestaltung und die Lebensqualität der Betroffenen. Neben der medizinischen Krankheitsbewältigung gewinnen psychosoziale Themen vor allem im Hinblick auf die psychische Gesundheit der Kinder und Jugendlichen zunehmend an Bedeutung.
Die vorliegende Arbeit diskutiert den aktuellen Stand qualitativer Forschung in Bezug auf die psychosozialen Belastungsfaktoren körperlich chronisch kranker Kinder und Jugendlicher und stellt die Ergebnisse in differenzierter Form dar. Zudem führt der Autor eine strukturierte inhaltliche Übersicht von bereits existierenden psychosozialen Interventionskonzepten und Unterstützungsangeboten für chronisch kranke Kinder und Jugendliche auf und analysiert deren jeweilige Evaluationsergebnisse.
Dieses Fachbuch bietet dem Leser die Möglichkeit ein tiefes Verständnis für die psychosozialen Lebenswirklichkeiten und die komplexen Selbstkonzepte körperlich chronisch kranker Kinder und Jugendlicher zu entwickeln.

Details

Seiten
66
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783959935258
Dateigröße
1.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v349735
Institution / Hochschule
Universität Hamburg – Klinische Psychologie und Psychotherapie
Note
1,0
Schlagworte
Elternarbeit Prävention Fortbildung Kindergarten Fortbildung Schule Psychosoziale Unterstützung Psychotherapie

Autor

Zurück

Titel: Chronisch kranke Kinder und Jugendliche