Lade Inhalt...

Interkulturelles Umdenken im Elementarbereich.

Wie können wir es schaffen im Elementarbereich der multikulturellen Gesellschaft gerecht zu werden?

Bachelorarbeit 2013 46 Seiten

Zusammenfassung

Die Kindheit ist eine der erfahrungs- und lernintensivsten Zeiten im Leben eines Menschen. Das aktuelle Thema multikulturelle Gesellschaft im Elementarbereich wird immer wieder in Kindertageseinrichtungen vorkommen. In dem vorliegenden Buch werden die wesentlichen Methoden und Konzepte vorgestellt, die für das Leben in den Kindertageseinrichtungen von großer Bedeutung sind. Ist die Muttersprache im Kindergarten toleriert? Welche Bedeutung hat eine mehrsprachige Fachkraft für die Kinder, Eltern und auch für die Kindertageseinrichtung? Was will interkulturelle Pädagogik? Ist die Ich-Identität wichtig? Was heißt interkulturelles Handeln?
Das Buch ist eine Zusammenfassung von eigenen Erfahrungen, Methoden und Konzepten der Autorin, um das multikulturelle Leben in einer Bildungseinrichtung zu praktizieren.

Details

Seiten
46
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783959935586
Dateigröße
1.7 MB
Sprache
Deutsch
Institution / Hochschule
Rheinische Fachhochschule Köln – Pädagogik
Erscheinungsdatum
2018 (Februar)
Note
2,7
Schlagworte
Gerechtigkeit Anerkennung Multikulturelle Gesellschaft Multikulturell Chancengleichheit Multikulturelles Personal

Autor

Zurück

Titel: Interkulturelles Umdenken im Elementarbereich.