Lade Inhalt...

Funktionelle (Myo-)fasziale Dysbalancen im Tennissport

Entstehung - Behandlung - Prävention

©2017 Bachelorarbeit 58 Seiten

Zusammenfassung

Der Autor konnte bei Turnierreisen, Mannschaftsbetreuungen, Trainingslagern im Ausland bei Fortbildungen auf anderen Sportstätten und beim Ausüben des eigenen Trainings auf verschiedensten Sportanlagen beobachten, dass Faszien und Faszientraining nun auch in der Fitness- und Gesundheitsbranche hoch im Kurs stehen. Faszienrollen gehören bereits zum Standardequipment der meisten Hobbysportler, Sportfanatiker, Fitnessstudios, Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten, welche diese mittlerweile auch bei der Behandlung ihrer Patienten nutzen. Doch nicht nur im Bereich des Freizeit- und Gesundheitssport boomen die Rollen aus Schaumstoff, auch Spitzensportler aus allen Bereichen werden immer öfter beim „Rollen“ gesichtet.
Ziel dieser Studie ist es, einen groben Überblick über die drei zentralen Themen Faszien, Tennis und deren Wechselbeziehung in Form der Auswirkung auf das Gesamtsystem zu geben.

Details

Seiten
58
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2017
ISBN (PDF)
9783959935951
ISBN (Buch)
9783959930956
Sprache
Deutsch
Institution / Hochschule
Karl-Franzens-Universität Graz – Institut für Bewegungswissenschaften, Sport und Gesundheit
Erscheinungsdatum
2021 (Februar)
Note
1,0
Schlagworte
Faszie Tennis Sport Muskel Bewegung Verletzung

Autor

Zurück

Titel: Funktionelle (Myo-)fasziale Dysbalancen im Tennissport