Lade Inhalt...

Freundschaft 2.0: Der Einfluss von Facebook & Co. auf unser soziales Umfeld

Examensarbeit 2011 52 Seiten

Psychologie - Persönlichkeitspsychologie

Zusammenfassung

Zurzeit ist Facebook in aller Munde. Es vergeht nahezu kein Tag, an dem die Presse nicht in irgendeiner Form über Facebook berichtet – sei es über den rasanten Erfolg, die Firmenpolitik, mögliche Zukunftsszenarien und Gefahren oder auch nur über skurile Vorkommnisse bei der alltäglichen Facebook-Nutzung. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es zunächst, das Verhältnis zwischen Facebook-Freunden und real existierenden Freunden zu ermitteln und deren Wechselspiel näher zu beleuchten. In diesem Zusammenhang soll auch die Angemessenheit des Begriffs „Freund“ untersucht und ggf. präzisiert werden. Ein weiteres Ziel der Arbeit ist es, am Beispiel von Facebook die Bedeutung und den Einfluss von sozialen Online-Netzwerken auf reale Freundschaften und Beziehungen zu untersuchen. Dazu sollen sowohl Chancen als auch Risiken erörtert werden. Schließlich soll ein Empfehlungskatalog zur Entscheidungsunterstützung für oder gegen die Teilnahme an einem sozialen Online-Netzwerk wie Facebook erarbeitet werden.

Details

Seiten
52
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2011
ISBN (eBook)
9783958209268
Dateigröße
3.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v309067
Institution / Hochschule
ALH Akademie für ganzheitliche Lebens- und Heilweisen
Note
1
Schlagworte
freundschaft einfluss facebook umfeld

Autor

Zurück

Titel: Freundschaft 2.0: Der Einfluss von Facebook & Co. auf unser soziales Umfeld